AT und CH: 0043 676 522 97 14 - DE: 089 130 113 53 bfa@insight.co.at

Universitätslehrgang Biofeedbacktherapie

Österreich-Deutschland-Schweiz

Seit 25 Jahren an der Spitze!

Universitätslehrgang Biofeedbacktherapie und Neurofeedback

Aktuell: Live Webinare mit Fortbildungspunkten

Ihre Vorteile

Kompakt

Umfassender Kurs in kurzer Ausbildungszeit

Kompetent

Biofeedback-Experten mit Erfahrung aus Praxis und Forschung

Zertifiziert

Einzige Biofeedback-Ausbildung auf universitärem Niveau

Anrechenbar

Anrechenbar für Fortbildungspunkte und ECTS-Punkte

Praxisnah

Jede Gruppe (max. 3 Personen) hat ein eigenes Biofeedbackgerät zur Verfügung

Strukturiert

Praxisnahes, klar strukturiertes Seminarprogramm

Biofeedback und Neurofeedback seit 1995

Die Europäische Biofeedback Akademie (BFA) bietet seit 25 Jahren die Ausbildung zum/r Biofeedback-TherapeutIn bzw. -TrainerIn an. Die Ausbildung kann von allen Berufsgruppen oder Auszubildenden besucht werden und richtet sich vor allem an jene, mit therapeutischem Grundberuf (z.B.: MedizinerInnen, PsychologInnen, ErgotherapeutInnen, etc.). 2016 wurde in Kooperation mit der Sigmund Freud Privatuniversität Wien (SFU) der Universitätslehrgang Biofeedbacktherapie ins Leben gerufen, somit ist diese Biofeedback-Ausbildung zum/r BiofeedbacktherapeutIn/-trainerIn europaweit die einzige mit einem universitären Abschlusszeugnis.

Darüber hinaus ist es unser Anliegen als Institution für Biofeedback daran zu arbeiten die Methode in Praxis und Forschung zu etablieren und festigen.

Aufbau der Ausbildung

6-tägige Intensivwoche

In einer 6-tägigen, intensiven Ausbildung werden Sie umfassend in die Welt des Biofeedbacks eingeführt.

Abschlussprüfung

Diese findet im Rahmen der Intensivwoche am letzten Ausbildungstag in Form einer Multiple-Choice Prüfung statt.

5 Einheiten Supervision

Für die Zertifizierung sind fünf Supervisionseinheiten verpflichtend.

Die Zertifizierung (Prüfung, Supervision und Abschlussarbeit) ist nicht verpflichtend!

Sie können natürlich auch nur die Intensivwoche absolvieren.

Abschlussarbeit

Die Abschlussarbeit entspricht einer Falldokumentation aus mindestens zehn Biofeedback-Sitzungen, von welchen zumindest eine Darstellung eine Diagnostik-Sitzung sein muss.

Erhalt des Zertifikates

Nach Einreichung und positiven Begutachtung der Abschlussarbeit, Absolvierung der Supervision, Abschlussprüfung und Besuch der Intensivwoche erhalten Sie Ihr Zertifikat auf dem Postweg.

Zufriedene Teilnehmer

Dankeschön nochmal für die tolle Ausbildung und die super Organisation mit der Hybridvariante.
Sie haben das alle mit sehr viel Engagement, klarer Struktur, sehr guter Vorbereitung und viel Geduld gemeistert. Ich glaube tatsächlich es ist keiner, aber auch wirklich keiner, zu kurz gekommen. Es wurden alle Fragen ausführlich beantwortet und es haben die vielen Übungen für eine sehr schöne Abwechslung gesorgt. Es war keinen Moment langweilig und ich habe enorm viel dazugelernt.

Jetzt bin ich umso mehr gespannt auf die Umsetzung in der Praxis. Das kann nur gut werden!”

Angelika Frenzel

Teilnehmerin Intensivwoche Biofeedback 2022

„…praxisnahe Beispielerfahrungen und hautnahes Ausprobieren der verschiedenen Sensoren… Die Intensivwoche hat mich gut auf eine Arbeit mit Biofeedback vorbereitet…“

Sebastian Reiterer

Teilnehmer der Intensivwoche

„…Eine sehr gute Mischung aus Theorie und Praxis! … Während der Übungsphasen wurden wir von kompetenten und freundlichen Mitarbeitern unterstützt…“

Tobias Volland

Teilnehmer der Intensivwoche in Salzburg

Stimmen zur Online-Intensivwoche

“Vielen herzlichen Dank an das gesamte Team und alle Referenten. Es war eine wirklich super Erfahrung. Machen Sie gerne weiter so.”

“Vielen Dank für diese Möglichkeit das Seminar auch Online besuchen zu können ! Es war sehr informativ und ich freue mich schon auf die Arbeit mit dem Biofeedbackgerät!”

Ich fand es hervorragend, wie aufmerksam der Support (…) während des Seminars war. Es wurde etwas besprochen und prompt gab es im Chat Zusatzinfos!

“Die Ruhe, Geduld und Freundlichkeit, mit der alle auftauchenden technischen wie fachlichen Fragen beantwortet wurden. Das positive “Lernklima”, das dadurch entstanden ist, war sogar online gut zu spüren.”

Letzteres hat mich überrascht, da es mein erstes derart komplexes und langes Online-Seminar war. Somit ist kein Frust aufgekommen, auch in den Kleingruppen habe ich keinen wahrgenommen.

“Besonders gut fand ich, dass von allen Vortragenden auf alle Fragen eingegangen wurde !”

Kontaktieren Sie uns!

Frau Sina Kropfreiter
BFA Fortbildungsorganisation

Österreich und International
Tel: +43 (0)676 522 97 14
Fax. +43 (0)6245 704 88

Deutschland
Tel: 089 13011353
Fax: 089 13011480

E-Mail: bfa@insight.co.at

Informationspaket und laufende Informationen im Newsletter!





    Ich wünsche ein Beratungsgespräch am (Datum & Uhrzeit):

    Wir verwenden MailChimp für unsere Aussendungen. Mit dem Klick unten, bestätigen Sie, dass Ihre Informationen an MailChimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien .und Bedingungen weitergegeben werden. Die BFA nutzt die Daten um mit Ihnen in Kontakt zu treten und Sie über Biofeedback zu informieren. Da E-Mails zeitweise Versandprobleme zeigen, werden die Daten auch bei uns auf dem Server gespeichert. Mit Nutzung des Formulars erklären Sie sich damit einverstanden. Sie können bei uns jederzeit die Löschung Ihrer Daten beantragen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Sie erhalten:

    • Alle wichtigen Informationen zu der Ausbildung
    • sowie unser Bio- & Neurofeedback-Buch kostenlos!

    Biofeedback und Neurofeedback in Therapie und Training

    Ein Grundlagenwerk für Anwender und Forscher – Kropfreiter, Brunner, Stefka – ISBN: 978-3-200-05819-4

    Wert: €49 exkl. Mwst.

    Auf über 120 Seiten erfahren Sie alles Wichtige zu Biofeedback und Neurofeedback (Ablauf, Anwendungsgebiete, Kosten, Abrechnung uvm.).