AT und CH: 0043 676 522 97 14 - DE: 089 130 113 53 bfa@insight.co.at

Modul IIIa/b: Vertiefende Therapieausbildung – Schmerz und HRV

Die Therapieseminare aus Modul III bauen auf dem Grundlagenwissen über Geräte und Methode aus Modulen I und II auf und dienen der Vertiefung. Sie beinhalten Theorie- und Therapiegrundsätze, die indikationsspezifische praktische Anwendung und den Aufbau von Biofeedbacksitzungen in der täglichen Praxis. Durch Fallbeispiele, Übungen am Biofeedbackgerät und praxisnahe Rollenspiele wird sowohl praktische Kompetenz für den Umgang mit Patienten erworben sowie die Interpretation von psychophysiologischen Parametern unter fachlicher Anleitung geübt.20081009-_DSC4823--

Modul IIIa: Biofeedbacktherapie bei Kopf- und Rückenschmerzen

Praktisches Vorgehen in der Biofeedback-Behandlung der Indikationen Migräne, Spannungskopfschmerz, chronischer Rückenschmerz, Torticollis spasmodicus und Bruxismus.

Modul IIIb: HRV-Biofeedback und die Behandlung von psychosomatischen Störungen

Es werden mögliche Einsatzgebiete von Biofeedback zur Unterstützung bei der Behandlung von Essentieller Hypertonie, Tinnitus, Schmerzstörungen, Burnout und Angststörungen sowie anderen psychosomatischen Störungen vorgestellt. Inhaltlichen Schwerpunkt bildet das HRV-Biofeedback zur Erhöhung der Herzratenvariabilität und biofeedbackgestütztes Entspannungstraining.

Mindestteilnehmerzahl = 6 Personen